Ribelmais Poulet – Dem Tierwohl zu Liebe

Mit Freude teilen wir Euch mit: Ab sofort beziehen wir unser Pouletfleisch von Robin Geisser und seiner Familie. Als Inhaber der Geflügel-Gourmet AG betreibt er einen noch einzigartigen Kleinbetrieb in der Schweiz. Er hegt und pflegt Geflügel und füttert seine Hühner aber auch Truthähne, Enten und Gänse mit bestem Schweizer Ribelmais.

Gute Neuigkeiten für Dich – und die lieben Hühner, deren Fleisch wir voller Dankbarkeit für Euch zubereiten!

Der Rheintaler Ribelmais mit geschützter Ursprungsbezeichnung AOP ist ein Kulturgut das einst auch Hauptnahrungsmittel der Rheintaler Bevölkerung war. Der Ribelmais ist ein äusserst hochwertiges Futter für die Hühner, welche artgerecht im Freiland mit viel Auslauf und mobilen Ställen als Rückzugsort bei schlechtem Wetter gehalten werden.

 

Gemeinsam mit unserer Hausmetzgerei Jenzer, werden wir fortan partnerschaftlich mit Robin Geisser zusammenarbeiten. Dabei leisten wir einen wertvollen Beitrag, das gesamte Fleisch der Hühner zu verwenden und für Euch zuzubereiten. Während die geschmacklich unerreicht guten Pouletbrüste in der Spitzengastronomie zahlreiche Abnehmer haben, erfahren andere Stücke noch nicht eine ganz so hohe Nachfrage.

Zusammen mit Euch können und werden wir das ändern! Die leichte Preiserhöhung betrifft in erster Linie die Pouletbrust und folgt in den nächsten Tagen. Das Schenkelfleisch und somit auch die Gerichte mit Schenkel Ragout bleiben praktisch gleich teuer.

Es erfüllt uns mit Freude und Stolz, dass wir eine immer stabilere Brücke von den verantwortungsvollen Produzenten zu Euch nach Hause schlagen können.

Dank Eurer Unterstützung haben wir in den letzten Jahren immer mehr Möglichkeiten, tatsächlich etwas zu verändern. Dies motiviert uns jeden Tag und wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft!

Vielen herzlichen Dank!

Euer David’s Fitnessfood Team ♥